Kernen

Kernen will neue Radwege bauen

Radwege Kernen_0
So ähnlich wie hier in Mülheim an der Ruhr in Nordrhein-Westfalen könnte der Radschnellweg von Fellbach nach Schorndorf aussehen. Laut Machbarkeitsstudie könnten die Strecke, die Kernen anbindet, rund 2500 bis 3700 Menschen am Tag nutzen. © Roland Weihrauch/dpa

Kernen. Seit Jahren pochen Radfahrer in Kernen auf Verbesserungen. Nun tut sich endlich was: Bald sollen neue Radwege innerorts und zwischen den Ortsteilen entstehen. Wie Kernen an den geplanten Radschnellweg von Fellbach nach Schorndorf angebunden wird, ist noch unklar, doch es gibt eine Wunschlösung.

Über mangelnde Sicherheit auf den Straßen ärgern sich Kernener Radfahrer bereits seit Jahren. Als „Flickenteppich“ wurde das Radwegenetz in Kernen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar