Kernen

Lehrer in der Corona-Krise: Herr Bernlöhr bringt’s zu Ende

engagierter Lehrer
Willy Bernlöhr unterrichtet seit 41 Jahren an der Rumold-Realschule. Bald geht er in Ruhestand. Aber davor werden noch ein paar Klappstühle zusammengebaut, die wegen Corona eigentlich gar nicht fertig werden sollten. © Alexandra Palmizi

Wer zur Rumold-Realschule geht oder hier früher einmal die Schulbank gedrückt hat, der kennt Willy Bernlöhr, ganz bestimmt. Der 63-Jährige unterrichtet seit 41 Jahren Sport und Technik in Rommelshausen. Kurz vor seinem Ruhestand hätte ihn die Coronakrise fast sang- und klanglos aus dem Berufsleben gekegelt: Seine Fächer wurden vom Stundenplan gestrichen. Und doch zimmert Willy Bernlöhr an diesem Vormittag Ende Juni im Technikraum der Schule mit einer Handvoll Jungs an selbstgebauten

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar