Kernen

Neues Verbotsschild beim Rommelshauser Rathaus: Gegen wen richtet es sich?

Verbotsschild Römer Ortsmitte
Das neue Verbotsschild hängt am Rathausgebäude in Rommelshausen. © Sebastian Striebich

„Fahrradfahrer bitte absteigen. Inlinern verboten. Skaten verboten“, steht auf einem Schild, das neuerdings am Rathausgebäude in Rommelshausen hängt. Das heißt, wer die Römer Ortsmitte im Bereich des Bürgerhauses und Rathauses mit dem Fahrrad durchqueren will, muss absteigen und schieben. Und wer Rollschuh laufen oder Skateboard fahren will, der muss auf einen anderen, geeigneten Platz ausweichen. Was ist der Grund für dieses Verbotsschild? Richtet sich die Regelung gar gezielt gegen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar