Kernen

Ordnungsamt Kernen hat Quarantäne-Einhaltung überprüft

Ordnungsamt
Symbolfoto © Benjamin Büttner

Auch die Gemeinde Kernen hat vergangene Woche an der landesweiten Kontrollaktion im Auftrag des Sozialministeriums zur Überprüfung der Corona-Isolation teilgenommen. Wie die Gemeinde auf Nachfrage unserer Zeitung mitgeteilt hat, gingen hier die Mitarbeiter des Ordnungsamtes jedoch nicht von Tür zu Tür und klingelten.

Nur telefonisch wurde kontrolliert

„In Kernen wurden im Rahmen der Landesaktion seitens des Ordnungsamtes verstärkt telefonische Kontrollen durchgeführt“, informierte Pressesprecherin Susanne Herrmann.

Im betreffenden Zeitraum befanden sich in Kernen demnach etwa 70 Personen in Quarantäne. Etwas mehr als die Hälfte der Betroffenen sei stichprobenartig angerufen und überprüft worden. „Es konnten alle angerufenen Personen erreicht werden“, so Susanne Herrmann, Verstöße gegen die Quarantäne wurden keine festgestellt.