Kernen

Pedelec-Verleih: Lohnt sich das?

„Luft nach oben“ beim Pedelec-Verleih_0
Die Regiorad-Station in der Klosterstraße in Stetten. Die meisten Räder, die hier ausgeliehen werden – insgesamt waren es 129 im Jahr 2019, werden für Fahrten innerhalb Kernens genutzt. © ZVW/Gabriel Habermann

Kernen/Korb.
In Stetten stehen zwei, in Rommelshausen vier, in Waiblingen sind es acht und in Weinstadt sogar zehn: Pedelecs von Regiorad Stuttgart zum Ausleihen. Hinzu kommen jeweils eine Handvoll gewöhnliche Räder ohne elektrischen Antrieb. Auch in Korb wünschen sich die Grünen eine solche Verleihstation, stoßen aber – wie fast immer, wenn’s um den Ausbau des Radverkehrs geht – auf Skepsis.

Als der Grünen-Chef und

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich