Kernen

Polizei findet Drogen und verbotene Messer bei 18-Jährigem aus Kernen

Cannabis Marihuana Drogen Pflanze Plantage Symbol Symbolbild
Symbolbild. © Pixabay (CC0 Public Domain)

Bei einer Hausdurchsuchung im Oktober 2019 in Kernen hatte die Polizei zwei verbotene Messer und Drogen gefunden. Kürzlich stand deshalb ein heute 19-Jähriger vor dem Amtsgericht Waiblingen. Die Anklage lautete: unerlaubter Besitz von Waffen und Betäubungsmitteln. Auch gewerbsmäßigen Handel mit Drogen in zwei Fällen warf die Staatsanwaltschaft dem Angeklagten vor.

Im Ort mit Drogen gedealt

Seit Mitte 2018 verkaufte der Angeklagte Marihuana und die synthetisch hergestellten

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar