Kernen

Rommelshausen: Wann verschwindet der S-Bahn-Spalt?

bahnsteig
Da der Bahnsteig am Rommelshausener Bahnhof zu niedrig ist, kommt es bei Ein- und Ausstiegen zu Unfällen. © Joachim Mogck

Das Problem am Bahnhof Rommelshausen ist seit vielen Jahren bekannt: Der Spalt zwischen Bahnsteigkante und S-Bahn führt immer wieder zu gefährlichen Situationen. So stürzten in den vergangenen Jahren mehrere Menschen und zogen sich dabei Verletzungen wie Beckenprellung, Kreuzbandriss und Schürfwunde zu. Was ist der aktuelle Stand, wann will die Deutsche Bahn dem Ganzen ein Ende setzen? Für wann ist der barrierefreie Ausbau der Haltestelle geplant? Und wieso wurde der Bahnhof nicht ins

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar