Kernen

Schluss mit Verwirrung: Zebrastreifen-Überreste in Kernen werden entfernt

ex Zebrastreifen
Die noch sichtbaren Markierungen eines ehemaligen Zebrastreifens in der Klosterstraße. © Gabriel Habermann

Die noch sichtbaren Markierungen des ehemaligen Zebrastreifens in der Klosterstraße/Ecke Bachstraße in Stetten sollen in den kommenden Wochen entfernt werden. Sie führen zu gefährlichen Verkehrssituationen. Glücklicherweise kam es bislang zu keinen Unfällen, wie die Gemeindeverwaltung auf Nachfrage unserer Redaktion bestätigt.

Vollsperrung der Straße ist nicht notwendig

{element}

Die noch vorhandenen schwarzen Kleberreste sollen dennoch mittels Heißdampf von den

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich