Kernen

Sechs infizierte Kinder sind in Kernen in Quarantäne - insgesamt über 30 aktive Corona-Fälle

Schnelltest Symbolfoto Symbol Antigen Schule Corona
Symbolfoto. © ZVW/ Benjamin Büttner

Aktuell sind in Kernen 15 Kinder und Jugendliche in Quarantäne, weil sie mit Corona infiziert oder mit Infizierten in Kontakt gekommen sind: Von den 15 liegt bei sechs Kindern oder Jugendlichen im Schulalter eine Infektion vor, so die Gemeindeverwaltung am Mittwoch (20.10.).

Die übrigen neun sind als Kontaktpersonen in Quarantäne. Davon sind drei Kinder im Kita-Alter.

{element}

Vor knapp einer Woche (14.10.) waren noch drei infizierte Schulkinder in Quarantäne, drei weitere

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion