Kernen

So laufen die Corona-Tests im Schnelltestzentrum in der Alten Kelter Rommelshausen

Testzentrum
In voller Schutzmontur führt die DRK-Ortsgruppe Kernen in der Alten Kelter Rommelshausen seit März Corona-Tests durch. © Gabriel Habermann

In der Kelterstraße in Rommelshausen herrscht am Mittwochnachmittag mehr Verkehr als sonst: Autos fahren an, parken an der Alten Kelter. Aus dem Hintereingang kommen in regelmäßigen Abständen Menschen, sie wirken zufrieden und erleichtert. In der Alten Kelter ist seit Samstag das neue Testzentrum in Betrieb. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) führt hier kostenlose Schnelltests durch. Die Termine sind beliebt: „Wir waren innerhalb von eineinhalb Stunden völlig ausgebucht“, erzählt

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion