Kernen

Sprachprobleme bei Kindern: Was tut Kernen dagegen ?

Anette Reich, Sprache, Sprachprobleme, Sprachförderung, Kinder, Probleme, Kernen_0
Annette Reich, Sprachmentorin in Kernen, sagt: Die sprachlichen Fähigkeiten der Kinder – mit und ohne Migrationshintergrund – werden immer schlechter. © Joachim Mogck

Kernen.
Die sprachlichen Fähigkeiten von Kindern werden immer schlechter. Das sagt Annette Reich, Mentorin für Sprachförderung bei der Gemeinde Kernen. Sie beobachtet das längst nicht nur bei Flüchtlingskindern, sondern auch bei Muttersprachlern. Woran liegt das? Reich hat eine Vermutung: „Sprache lernt man durch die Zeit, die man miteinander verbringt, sich unterhält, ein Buch anschaut. Eltern verbringen heute weniger Zeit mit ihren

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar