Kernen

Taxi-Fahrern fehlen die Fahrgäste: Ein Unternehmer aus Kernen erzählt

Taxifahrer
Fahrer Themistoklis Avgitidis und seine Passagiere sind durch eine Scheibe getrennt. © ALEXANDRA PALMIZI

Themistoklis Avgitidis hat seine Taxiflotte mit Trennscheiben ausgestattet – schon zum zweiten Mal dieses Jahr. Im Frühjahr musste eine Notlösung her, diese Installationen sind jetzt durch Tüv-zertifizierte Vorrichtungen ersetzt worden. Auch sonst setzt das Unternehmen auf größtmögliche Vorsicht und Hygiene. „Für uns ist das aber eigentlich gar nichts Neues“, sagt Avgitidis. Schon vor Corona hat das Taxiunternehmen viele Krankentransporte übernommen. Jetzt in der Krise sind nur noch diese

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar