Kernen

Transparenzregister gegen Geldwäsche: Vereine aus Kernen sollen Gebühren nachzahlen, Ex-Notar gibt Tipps

Schulden
Symbolbild. © pixabay

„Derzeit sorgen bei den Vereinen landauf und landab Rechnungen des Bundesanzeiger-Verlags für Verwirrung, durch die für die Jahre 2017 bis 2020 Gebühren für das ‘Transparenzregister’ angefordert werden“, sagt Dieter Krauß. Fast 30 Jahre lang hat Krauß als Notar in Rommelshausen gearbeitet. Als Vorstand der Bahnmüller-Stiftung und der Umweltstiftung der Naturfreunde Württemberg hat er ebenfalls solche Rechnungen erhalten. „Viele Vereinsvorstände kamen auf mich zu und haben mich gefragt, ob

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich