Kernen

Warum Ehrenamtliche als Postboten einspringen müssen

Keine Post: Ehrenamtliche springen ein_0
Manfred Idler (66), Fahrer des Seniorenmobils, hält mit seinen Fahrgästen auch gerne bei der Post in Rommelshausen an. In Stetten gibt es schließlich seit einem halben Jahr keine Filiale mehr. © ZVW/Sebastian Striebich

Kernen.
In weniger als zwei Wochen ist Heiligabend, das Weihnachtsgeschäft läuft allmählich heiß. Menschen schnüren Päckchen, schreiben Kärtchen, falten Briefe, bestellen im Netz Geschenke für ihre Liebsten. In den Postfilialen herrscht dementsprechend Hochbetrieb. Also in den Filialen, die es tatsächlich gibt. In Stetten hat es die Post noch immer nicht fertiggebracht, einen Ersatz zu schaffen für die seit Juni geschlossene Filiale. Dabei hatte

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich