Kernen

Warum in Stetten kurz vor Schulbeginn ein Zebrastreifen gestrichen wird

zebra
Der Zebrastreifen an der Klosterstraße verschwindet wieder, die Schilder wurden aber noch nicht abtransportiert. © Sebastian Striebich

Immer wieder wenden sich Kernener Bürger an die Verwaltung, klagen über zu schnelle Autofahrer, wünschen sich verkehrsberuhigte Bereiche, Ampeln oder Fußgängerüberwege. Zwar wurden in der Vergangenheit schon einige dieser Wünsche erfüllt, doch ausgerechnet kurz vor Schulbeginn fällt jetzt ein Zebrastreifen weg. In der Klosterstraße hängt stattdessen ein Display, das Autofahrer lobt und tadelt. Wie ist es dazu gekommen?

Die Klosterstraße ist mit Fördermitteln zur Remstal-Gartenschau

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar