Kernen

Wildparker in Stettener Weinbergen: Kernen setzt im Sommer Kontrolleur auf 450-Euro-Basis ein

Strafzettel
Künftig soll in den Weinbergen über Stetten verschärft kontrolliert und nach Wildparkern geahndet werden. © Benjamin Büttner

Die Corona-Krise, in der viele Menschen sich Ausflugsziele im Freien und in der nahen Umgebung suchen, hat den Ansturm auf die Weinberge noch verstärkt. Insbesondere die Kugelbahn über dem Kernener Ortsteil Stetten, die zur Remstal-Gartenschau 2019 errichtet wurde, ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien mit Kindern – und als Wanderziel gedacht.

{element}

Doch viele kommen mit dem Auto. Wie berichtet führt der Ansturm teils zu massivem Verkehrschaos – sowohl in den Weinbergen als

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich