Kernen

Wo bleiben die Fahrradboxen am Bahnhof?

1/2
Wo bleiben die Fahrradboxen?_0
Die Fahrradständer am Bahnhof Rommelshausen bleiben voll. Zumindest bis 40 Fahrradboxen auf einem fertig angelegten Platz neben den Parkplätzen, im Hintergrund zu sehen, aufgestellt werden. © ZVW/Sebastian Striebich
2/2
_1
Wenn die digitale Anzeige streikt, müssen Fahrgäste auf den analogen Fahrplan zurückgreifen. Gesehen am Mittwoch.

Kernen-Rommelshausen.
Der Platz für die Fahrradboxen am Bahnhof Rommelshausen ist fertig – nur von den Boxen fehlt jede Spur. Als Abstellmöglichkeiten dienen den Fahrgästen am Bahnhof momentan einige Fahrradbügel, die ausgiebig genutzt werden. Im Oktober hieß es von der Gemeinde, dass die Boxen „zeitnahe“ aufgestellt werden – wo hakt es? „Die Gemeinde befindet sich in Abhängigkeit“, sagt Bauamtsleiter Peter Mauch.

Mit

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar