Korb

Aus nach 40 Jahren: Wie geht es mit dem Rebblick weiter?

Rebblick_0
Für das Restaurant Rebblick sucht die Gemeinde Korb einen neuen Pächter. © ZVW/Benjamin Büttner

Korb.
40 Jahre lang hat Arno Doll das Restaurant Rebblick im Hallenbad Korb betrieben. Damit ist bald Schluss. Geplant ist, dass Doll am 31. Mai seinen letzten Arbeitstag im Rebblick hat. Auf die Frage unserer Zeitung, warum er sich dazu entschlossen hat, im Rebblick aufzuhören, möchte er nicht antworten. Es sei noch zu früh, sich dazu zu äußern, sagt er. Ob er neue Pläne hat? „Bis jetzt noch nicht.“ Nur so viel: Ende November habe er sich dazu

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar