Korb

B14-Auffahrt zwei Tage gesperrt

Baustelle Absperrung Straße gesperrt symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gaby schneider

Korb.
Zwei Tage lang Vollsperrung der Auffahrt zur B14 bei Korb in Fahrtrichtung Winnenden: Im Auftrag des Regierungspräsidiums führt die Firma Terrasond am Freitag und Samstag, 28. und 29. September, Erkundungsbohrungen im Bereich der Brücke und des Beschleunigungsstreifens der B14, Anschlussstelle Korb durch. Dafür muss die Auffahrt zur B14 in Fahrtrichtung Backnang an beiden Tagen voll gesperrt werden.

Die Sperrung beginnt am Freitag, 28. September, um 8 Uhr. Eine Umleitung wird ausgeschildert: Der Verkehr wird über die Waiblinger Straße und die alte B14 geleitet und an der Anschlussstelle Schwaikheim wieder auf die B14 geführt.