Korb

Bewährungsstrafe für Drogendealer: Whatsapp-Chat überführt Mann aus Korb

Kiffen
Symbolfoto. © ALEXANDRA PALMIZI

200 Gramm Marihuana soll ein heute 28-jähriger Korber im Oktober 2019 gekauft, teilweise konsumiert und weiter verkauft haben. Wegen unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge musste sich der junge Mann vor dem Waiblinger Amtsgericht verantworten.

{element}

Das Gericht hat ihn jetzt zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und zwei Monaten verurteilt. Der Angeklagte trägt die Verfahrenskosten in Höhe 1000 Euro und muss darüber hinaus 2000 Euro an die

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich