Korb

Deutsche Post nimmt solarbetriebene DHL-Packstation in Korb in Betrieb

Neue Packstation in Korb
Die Deutsche Post hat eine neue DHL-Packstation in Korb in Betrieb genommen. © Gabriel Habermann

Rund um die Uhr Pakete abholen oder vorfrankierte Sendungen verschicken – das ist von nun an in Korb möglich. Die Deutsche Post DHL hat eine neue DHL-Packstation in Korb in Betrieb genommen, wie das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung mitteilt.

Packstation hat 78 Fächer

Die Kapazität des neuen, solarbetriebenen Automaten in der Daimlerstraße 19 beim Edeka-Markt umfasst 78 Fächer. Die app-gesteuerte Packstation benötigt der Pressemitteilung zufolge außerdem kein Display, da der Kunde sie ausschließlich mit seinem Smartphone bedient.

Keine externe Stromquelle notwendig

Ein Großteil der app-gesteuerten Packstationen ist mit Solarzellen auf dem Dach ausgestattet, so dass sich der neue Packstationstyp mit regenerativen Energien komplett selbst versorgen kann. Da keine externe Stromquelle mehr benötigt werde, könne die DHL-Packstation jetzt auch an Orten aufgestellt werden, wo dies vorher nicht möglich gewesen wäre, schreibt die Deutsche Post. Kunden können künftig beide Automatentypen nutzen – die klassische Packstation mit Bildschirm und Scanner sowie die app-gesteuerte Variante.

Im Durchschnitt werden 30 Prozent CO2 eingespart

Die Nutzung des kostenlosen Services Packstation trage zur Reduzierung von CO2-Emissionen sowie des Verkehrs innerhalb von Städten bei, so die Deutsche Post. Im Vergleich zu einer Haustür-Zustellung werden bei einer Packstationssendung bei der Auslieferung im Durchschnitt 30 Prozent CO2 eingespart.

Das Packstationsnetz in ganz Deutschland umfasse aktuell über 10.000 Automaten. Bis 2023 werde das Unternehmen die Zahl der Packstationen aufgrund der hohen Kundennachfrage auf mindestens 15.000 Packstationen erhöhen.

Eine Anmeldung für den Packstation-Service ist unter www.dhl.de/packstation möglich. Für den Sendungsempfang an der app-gesteuerten Packstation benötigen Neukunden die Post & DHL App.

Rund um die Uhr Pakete abholen oder vorfrankierte Sendungen verschicken – das ist von nun an in Korb möglich. Die Deutsche Post DHL hat eine neue DHL-Packstation in Korb in Betrieb genommen, wie das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung mitteilt.

{element}

Packstation hat 78 Fächer

Die Kapazität des neuen, solarbetriebenen Automaten in der Daimlerstraße 19 beim Edeka-Markt umfasst 78 Fächer. Die app-gesteuerte Packstation benötigt der Pressemitteilung zufolge

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper