Korb

Finanzen in Korb 2022: Verschuldung wächst, auch wegen Kita und Hallenbad

Korber Rathaus
Das Alte Rathaus in Korb (Symbolfoto). © ALEXANDRA PALMIZI

Teure Bauprojekte und weniger Steuereinnahmen wegen Corona: Im laufenden Jahr war Korb ungewöhnlich knapp bei Kasse. Beim Einbringen des Haushalts 2021 vor einem Jahr hat Kämmerer Stefan Obenland die Räte bereits darauf eingestimmt, dass die Zeit der ausgeglichenen Jahreshaushalte nun erst einmal vorbei sei.

Mit Blick auf 2022 ist der Kämmerer nun doch ein wenig optimistischer: „Es bleibt eine schwache Haushaltslage“, kündigte Stefan Obenland in der jüngsten Sitzung des Korber

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion