Korb

Gemeinschaftsschule Korb: Bauarbeiten schreiten voran und Eugen-Ruoff-Straße bleibt gesperrt

Straßensperrung
Wegen der Baustelle an der Gemeinschaftsschule ist die Zufahrt gesperrt (Archivfoto). © ALEXANDRA PALMIZI

Die Baustelle an der Gemeinschaftsschule Korb in der Urbanstraße, die es seit mehr als zwei Jahren gibt, kommt laut Bürgermeister Jochen Müller planmäßig voran. Nachdem der Gemeinderat in der Sitzung im Februar weitere Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen des Altbaus beschlossen hatte, hat der Korber Bürgermeister in der jüngsten Sitzung das Gremium darüber informiert, dass die Verwaltung weitere Aufträge erteilt hat.

Aufträge für Arbeiten der Sanitär- und Heizungsanlagen vergeben

„Wir hatten leider nicht daran gedacht, dass die Aufträge auch zeitnah vergeben werden müssen“, sagte der Bürgermeister. „Ich habe das jetzt im Rahmen dessen, was der Gemeinderat vorgegeben hat, zwischenzeitlich getan.“ Für die Arbeiten der Sanitär- und Heizungsanlagen hat die Verwaltung zwei Firmen für rund 220 000 Euro beauftragt. „Wir mussten den Auftrag erteilen, damit die Bauarbeiten auch zeitnah erfolgen“, sagte er.

Baustelle und Straßensperrung sorgen nach wie vor für Ärger

Die Baustelle in der Urbanstraße sorgt nach wie vor bei manchen Anwohnern für Ärger. Ein Anwohner der Eugen-Ruoff-Straße weise auf die Verkehrssituation hin und bitte die Verwaltung darum, nach Lösungen zu suchen. Der Anwohner sei „unzufrieden mit der Sperrung der Eugen-Ruoff-Straße und zwar aufgrund der langen Dauer“.

Bereits in der Gemeinderatssitzung im März fragte Gemeinderat Eberhard Negele (Freie Korber Bürger), ob die Sperrung an Wochenenden aufgehoben werden kann. Als Anwohner ist er ebenfalls von der Situation vor Ort betroffen. Doch die Verwaltung sah keine Möglichkeit, die Sperrung aufzuheben. „Die Baustelle ist immer noch im Gange und ist auch täglich in Betrieb“, sagte Müller.

Der Anwohner beschwert sich laut Bürgermeister Müller, über einen langen Umweg. Der Bauamtsleiter der Gemeinde, Dietmar Kümmerlen, habe den Umweg ausgerechnet. „Es sind genau 650 Meter, was es mehr ausmacht, wenn man die Eugen-Ruoff-Straße hochfährt und die Ernst-Heinkel-Straße runterfährt“, sagte Müller.

Die Verwaltung werde mit dem Anwohner diesbezüglich erneut Kontakt aufnehmen.

Die Baustelle an der Gemeinschaftsschule Korb in der Urbanstraße, die es seit mehr als zwei Jahren gibt, kommt laut Bürgermeister Jochen Müller planmäßig voran. Nachdem der Gemeinderat in der Sitzung im Februar weitere Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen des Altbaus beschlossen hatte, hat der Korber Bürgermeister in der jüngsten Sitzung das Gremium darüber informiert, dass die Verwaltung weitere Aufträge erteilt hat.

{element}

Aufträge für Arbeiten der Sanitär- und

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper