Korb

Grüne fordern zusätzliche Kita für Korb - ihr Antrag wird als "populistisch" kritisiert

Gretel-Nusser-Kinderhaus
In der Kita. © ZVW/ALEXANDRA PALMIZI

Der Vorschlag, einen weiteren Kindergarten in Korb zu bauen, hat in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats für Diskussion gesorgt und die Gemüter erhitzt. Anstoß für die Diskussionsrunde war ein Antrag der Fraktion der Grünen. Sie geht von einer steigenden Geburtenrate aus und ist der Ansicht, dass auch mit dem Bau des Kindergartens im Neubaugebiet Südrand Langenäcker der Bedarf an Kitaplätzen nicht gedeckt werden kann. Dort entsteht auf einem gemeindeeigenen Bauplatz von 570 Quadratmetern

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich