Korb

Höhere Bestattungsgebühren: Sterben in Korb wird teurer

Symbolfotobestattung
Ein Todesfall in der Familie kann für Hinterbliebene kostspielig werden. (Symbolfoto) © Hardy Zürn

Der Korber Gemeinderat hat am Dienstag, 14. September, einer Anpassung der Vergütung für den Bestattungsordner zugestimmt. Diese Änderung ging auf den Antrag der Firma Schatz Gärtnerei zurück, die seit Mai 2009 für die Gemeinde Korb Arbeiten wie etwa das Ausheben von Gräbern übernimmt. Zum ersten Mal seit 2009 ändern sich nun die Gebühren.

{element}

Kosten für Kindergräber bleiben gleich 

So steigt die Bestattungsgebühr von 80 Euro auf 150 Euro, für die

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich