Korb

Hanweiler Sattel: Frühlingswetter lockt viele Spaziergänger nach draußen

Parkplatzsituation Hanweiler Sattel 20.02.2021
Das frühlinghafte erstes Wochenende lockte viele Spaziergänger nach draußen. Die Parkplätze am Hanweiler waren voll. © Alexandra Palmizi

Endlich Frühling! Das haben sich wahrscheinlich auch die vielen Spaziergänger am Hanweiler Sattel gedacht. Die milden Temperaturen und das sonnige Wetter lockten am Samstag (20.02.) viele Menschen nach draußen. Auf den Parkplätzen befanden sich jede Menge Autos. Ein Eingreifen der Polizei oder eine Sperrung der Parkplätze war jedoch nicht nötig.

Auf Nachfrage teilte Gerhard Liebhard, Ortsvorsteher in Kleinheppach mit, dass die Parkplätze teilweise zwar überfüllt seien, auf den Wanderwegen gehe es jedoch gesittet zu. Die Spaziergänger verteilten sich auf den Wanderwegen, die Abstände würden eingehalten.

Sorgen macht sich Gerhard Liebhard lediglich um die Situation nachts. Seit Aufhebung der Ausgangssperre seien dort viele Jugendliche nach 22 Uhr unterwegs. Liebhards Beobachtungen: Teilweise trafen sich bis zu 25 Personen, die keinen Abstand einhielten, dafür aber mit reichlich Alkohol unterwegs waren.