Korb

Korb: Acht Teams paddelten beim Einhorn-Rennen im Bädle um die Wette

Einhorn01
Auf der 25-Meter-Bahn treten groß und klein gegeneinander an. © Steinemann

Am Samstag bot sich den Badegästen im Korber Bädle ein ungewohntes Bild: Auf schwimmenden Einhörnern lieferten sich Kinder und Erwachsene ein Wettrennen auf dem Wasser. Das erste Einhorn-Rennen, an dem Frauen aller Altersklassen teilnehmen durften, war laut Jürgen Klotz vom Bädlesverein ein voller Erfolg.

Teams entscheiden selbst, welche Teilnehmerin das Rennen fährt

Acht Teams mit jeweils zwei Teilnehmerinnen sind auf der 25-Meter-Bahn gegeneinander angetreten. Dabei durfte jedes Team selbst entscheiden, welche Dame die jeweilige Runde fährt. „Die Teilnehmerin, die nicht antritt, hilft der anderen auf das Einhorn“, erklärt Jürgen Klotz das Prinzip. Am Ende jeder Bahn werde abgeklatscht, umgedreht und wieder zurück gepaddelt.

Um 13 Uhr startete das Rennen am Samstag und zog sich bis in die Abendstunden. „Die besten zwei traten im Finale gegeneinander an, die zweitbesten lieferten sich ein Rennen um Platz 3“, so Klotz. Um 18 Uhr dann die Siegerehrung: Für die Gewinnerinnen gab es Pokale und Champagner, für die Kinder alkoholfreie Getränke.

Die Gewinner des Einhorn-Rennens

Den dritten Platz belegte das Team „Taxi Schoch“, den zweiten Platz „Heinrich Haustechnik“ und den ersten Platz das Team „Jürgen Klotz Fotografie.“

Dass das Rennen im nächsten Jahr wieder ausgetragen wird, steht für Jürgen Klotz bereits fest. Während der Veranstaltung habe es weitere Teilnahme-Anfragen gegeben, die jedoch nicht mehr angenommen werden konnten. Auch für das nächste Jahr gilt: Der Altersunterschied zählt nicht, jung und alt treten zusammen an.

Am Samstag bot sich den Badegästen im Korber Bädle ein ungewohntes Bild: Auf schwimmenden Einhörnern lieferten sich Kinder und Erwachsene ein Wettrennen auf dem Wasser. Das erste Einhorn-Rennen, an dem Frauen aller Altersklassen teilnehmen durften, war laut Jürgen Klotz vom Bädlesverein ein voller Erfolg.

Teams entscheiden selbst, welche Teilnehmerin das Rennen fährt

Acht Teams mit jeweils zwei Teilnehmerinnen sind auf der 25-Meter-Bahn gegeneinander

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper