Korb

Korb: Auf dem Seeplatzfest wurde der Falsche festgenommen

handschellen
Zu Unrecht ist in Korb ein junger Mann von der Polizei festgenommen worden. © Pixabay

5. Juli 2019: Auf dem Korber Seeplatzfest wird ein junger Mann von der Polizei festgenommen. Nicht weit entfernt, in der Winnender Straße, ist kurz zuvor eine Haustür aus Glas beschädigt worden. Ein Anwohner hat den damals 21 Jahre alten Student als Täter angegeben. Erst jetzt hat das Amtsgericht Waiblingen festgestellt: Das war falsch.

Schon im Februar vor Gericht wegen Sachbeschädigung

Schon im Februar stand der Beschuldigte in Waiblingen vor Gericht. Er hatte Einspruch

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich