Korb

Korb bekommt mehr Betreuungsplätze: Wann die Kita fertig wird, hängt von der Bauart ab

nursery-2114173_1920
Symbolbild. © Carole LR/Pixabay

Für das Neubaugebiet Südrand Langenäcker plant die Gemeinde Korb den Bau eines viergruppigen Kinderhauses. In der Bedarfsplanung für dieses Kindergartenjahr wird deutlich: Die Plätze braucht Korb dringend. Vor allem durch die Neubaugebiete Hofäcker und Südrand Langenäcker, aber auch durch die Verdichtung innerorts. Denn die Vergabe der Bauplätze erfolgt vorrangig an Familien mit Kindern, heißt es in der Kindergartenbedarfsplanung. Deshalb müsse in den kommenden Jahren mit Zuzügen gerechnet

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar