Korb

Korb: Kita Waldbande hat einen neuen Bauwagen bekommen

WaldbandeBauwagen
Gute Stimmung  bei der Einweihung des neuen Bauwagens. © Gaby Schneider

Korb.

Der Korber Naturkindergarten Waldbande hat Grund zum Feiern: Der neue Bauwagen mit den grünen Fensterläden wurde nun offiziell eingeweiht. Er entspricht, wie bereits berichtet, allen Anforderungen des Jugendamtes und verfügt über Fluchttüren, gesicherte Treppen und verschließbare Fenster. Auch ein Ofen ist vorhanden, der die Mädchen und Jungen im Winter wärmen wird. Zudem ließ die Kindergartenleitung der Waldbande Solar-Panels auf dem Dach des Bauwagens installieren.

Raum für eine 20-köpfige Kita-Gruppe

Im November vergangenen Jahres hatte der Korber Bürgermeister Jochen Müller den Vereinsvorsitzenden des Kindergartens offiziell die Baugenehmigung überreicht, der Gemeinderat stellte 100 000 Euro für das Projekt bereit, um das Betreuungsangebot in dem Naturkindergarten weiter auszubauen. Wie der rote Bauwagen, der seit 2018 in der Nähe des Wandererparkplatzes „Hanweiler Sattel“ existiert, soll auch der neue Wagen einer weiteren bis zu 20-köpfigen Kindergarten-Gruppe als Räumlichkeit dienen.(Foto: Schneider)

Korb.

Der Korber Naturkindergarten Waldbande hat Grund zum Feiern: Der neue Bauwagen mit den grünen Fensterläden wurde nun offiziell eingeweiht. Er entspricht, wie bereits berichtet, allen Anforderungen des Jugendamtes und verfügt über Fluchttüren, gesicherte Treppen und verschließbare Fenster. Auch ein Ofen ist vorhanden, der die Mädchen und Jungen im Winter wärmen wird. Zudem ließ die Kindergartenleitung der Waldbande Solar-Panels auf dem Dach des Bauwagens

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper