Korb

Korb setzt Corona-Schnelltests in Kitas ein

Kindergarten
Symbolfoto. © Alexandra Palmizi

Um wieder Struktur in den Alltag und mehr Sicherheit in die Kindertageseinrichtungen bringen zu können, bietet die Gemeinde Korb, zusätzlich zu den Testungen für die Erzieher, auch Tests für die Krippen- und Kindergartenkinder an. Das teilt die Gemeindeverwaltung in einer Pressemitteilung mit.

Kinder können sich Testvariante aussuchen

Für jedes Kind steht zweimal die Woche ein Schnelltest zur Verfügung. Die Tests werden in der Regel zehn Sekunden unter die Zunge gelegt. Je

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich