Korb

Korb will noch keine neuen Luftfilter für die Schulen kaufen

Luftfilter
Ein mobiles Luftfiltergerät (Symbofoto). © Benjamin Büttner

Auch in Korb wird derzeit darüber diskutiert, wie der Schulstart nach den Sommerferien laufen soll: Dabei hat die Verwaltung sich auch mit dem Thema mobile Luftfilteranlagen auseinandergesetzt: Für deren Beschaffung gibt es seit Anfang Juli von der Landesregierung Baden-Württemberg ein Förderprogramm in Höhe von
60 Millionen Euro.

Das Förderprogramm soll von den kommunalen Schulträgern zur Hälfte mitfinanziert werden. „Ziel ist, mit mobilen Luftfiltern gegen die Ausbreitung des

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion