Korb

Motorradfahrer nach Vorfall auf B 14 bei Waiblingen angezeigt: Wer war schuld?

Tempolimit
Auf Höhe der Ausfahrt Korb und des Tempo-120-Schilds soll der Motorradfahrer den Golf-Fahrer bedrängt und rechts überholt haben (Archivfoto). © ALEXANDRA PALMIZI

Ein Motorradfahrer aus Winnenden muss sich vor dem Waiblinger Amtsgericht wegen Nötigung verantworten, weil er vergangenen September auf der B 14 gegen mehrere Verkehrsregeln verstoßen haben soll. Der Angeklagte erzählt aber eine ganz andere Geschichte.

Auf dem Heimweg mit der Freundin auf dem Sozius

Er sei an diesem Tag auf dem Heimweg gewesen, mit seiner Lebensgefährtin auf dem Sozius-Sitz seiner Kawasaki, sagt der heute 31-jährige Winnender aus. Kurz nach

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich