Korb

Mountainbike am Hanweiler Sattel: Downhill-Rennen in Korb fällt aus

downhill
In diesem Jahr werden die Downhiller lediglich zu Trainingszwecken die Strecke am Hanweiler Sattel in Angriff nehmen. Das Rennen Ende August wird wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Foto: Jürgen Albrecht © Jürgen Albrecht

Es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht für die Radsportabteilung des SC Korb und die Fans spektakulärer Rennen. Die gute: Nach der wochenlangen coronabedingten Sperrung dürfen die Mitglieder die beiden vereinseigenen Mountainbike-Strecken am Hanweiler Sattel, mit den üblichen Auflagen, wieder befahren. Die schlechte: Das traditionelle Downhill-Rennen im Sommer fällt flach. „Das kriegen wir bei den derzeitigen Auflagen leider nicht hin“, sagt der Abteilungsleiter Matthias Bayer. Bei

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar