Korb

Nach Gleitschirm-Unfall: Korber Flieger erklärt, worauf es beim Paragliding ankommt

Gleitschirm
Archivfoto. © Benjamin Büttner

Ein 44-jähriger Gleitschirmflieger hat sich am Sonntagmittag (15.08.) gegen 12.45 Uhr nach seinem Flug am Kleinheppacher Kopf verletzt. Ein Korber Flieger, der die Szene beobachtet hat, berichtet, worauf man beim Paragliding achten muss.

{element}

Wie die Polizei und ein Augenzeuge berichten, erhielt der Gleitschirmflieger unerwartet Antrieb, obwohl er bereits zur Landung ansetzte. Daraufhin verfing sich der 44-Jährige mit seinem Gleitschirm in einer dortigen Straßenlaterne, stürzte

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion