Korb

Nach langer Schließung und Neubau: Die Korber Bücherei öffnet bald wieder

Bibliothek
Neue Bücherkisten und Kunst einer örtlichen Künstlerin an der Wand. © ALEXANDRA PALMIZI

Im neuen Dorfgemeinschaftshaus ist nicht nur das Steinzeitmuseum bereits fertig eingerichtet: Auch in der daneben gelegenen Bücherei, die sich mit dem Museum eine Teeküche und eine Außenterrasse teilt, sieht alles schon ganz fertig aus: Die Bücher sind schon in die Regale eingeordnet worden, nur die Corona-Schutzausrüstung hat bei der Besichtigung vergangene Woche noch gefehlt.

Es soll eine Einweihungsfeier geben

„Es werden gerade noch die letzten Handgriffe gemacht“, bestätigt Lisa Gunter, Pressesprecherin der Gemeinde Korb, auf Nachfrage. Wann die Bibliothek öffnen wird und in welchem Umfang, ist im Moment noch nicht sicher, das klärt die Gemeinde gerade noch intern ab.

Ebenso wie die Frage, ob es für die Bücherei und das Steinzeitmuseum eine kleine, coronakonforme Einweihungsfeier geben wird. Bis Ende Juni soll dazu Genaueres bekannt sein, so die Gemeinde.

Neue Bücherkisten für die Kinderecke

Neben einigen neuen Regalen und neuen Bücherkisten für die Kinderecke sind auch neue Bücher bestellt worden. Gleichzeitig sind mehrere Kisten alter Bücher, die über längere Zeit nicht mehr ausgeliehen worden sind, eingelagert worden, berichtet Ortsvorsteher Gerhard Liebhard.

Was mit diesen geschieht, ist noch nicht entschieden. Die Wände der neuen Bücherei schmücken die Bilder einer Korber Künstlerin – zusammen mit den neuen, bunten Regalen sorgen sie für Farbakzente im Raum.

Im neuen Dorfgemeinschaftshaus ist nicht nur das Steinzeitmuseum bereits fertig eingerichtet: Auch in der daneben gelegenen Bücherei, die sich mit dem Museum eine Teeküche und eine Außenterrasse teilt, sieht alles schon ganz fertig aus: Die Bücher sind schon in die Regale eingeordnet worden, nur die Corona-Schutzausrüstung hat bei der Besichtigung vergangene Woche noch gefehlt.

Es soll eine Einweihungsfeier geben

„Es werden gerade noch die letzten Handgriffe

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper