Korb

Obst- und Gartenbauverein Korb: Erfolgreiches Herbstfest nach Corona-Pause

Herbstfest des OGV Korb
Das diesjährige Herbstfest des OGV Korb-Steinreinach im Lehrgarten. © Obst- und Gartenbauverein Korb

„Der Wettergott hatte ein Einsehen“, schreibt der Obst- und Gartenbauverein Korb-Steinreinach in einer Pressemitteilung und zieht eine positive Bilanz nach dem traditionellen Herbstfest am vergangenen Wochenende. Die Veranstaltung, die in den vergangenen Jahren immer wieder der Corona-Pandemie zum Opfer fiel, fand im Lehrgarten statt.

Das Wetter sei von Stunde zu Stunde besser geworden, der Besucheransturm habe gegen Mittag eingesetzt „und die vielen hergerichteten Schnitzel fanden reißend ihre Abnehmer“, so der Verein.

Kuchen kommen bei den Besuchern gut an

Die selbst gebackenen Kuchen an der Theke im Vereinscafé sorgten dem Veranstalter zufolge „zeitweise für große Schlangen“.

Ehrenamtliche Helfer werden weniger

Der Obst- und Gartenbauverein bedankt sich bei den Ehrenamtlichen, die bei dem Herbstfest tatkräftig mit angepackt haben. Gleichzeitig macht der Korber Verein darauf aufmerksam, dass die helfenden Hände „leider immer weniger werden“.

„Der Wettergott hatte ein Einsehen“, schreibt der Obst- und Gartenbauverein Korb-Steinreinach in einer Pressemitteilung und zieht eine positive Bilanz nach dem traditionellen Herbstfest am vergangenen Wochenende. Die Veranstaltung, die in den vergangenen Jahren immer wieder der Corona-Pandemie zum Opfer fiel, fand im Lehrgarten statt.

{element}

Das Wetter sei von Stunde zu Stunde besser geworden, der Besucheransturm habe gegen Mittag eingesetzt „und die vielen hergerichteten Schnitzel

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper