Korb

Open-Air-Konzert am 21. Mai in Korb mit „Würzbuam“: Bis zu 700 Leute erwartet

Scatterbrains
Archivfoto: Das Konzert auf dem Supermarkt-Parkplatz im vergangenen Jahr mit der Cover-Band „Scatterbrains“. © Gabriel Habermann

Live-Musik, großes Publikum und ausgelassene Partystimmung – wie bereits im Juli 2021 verwandelt sich der Edeka-Parkplatz in Korb am Samstag, 21. Mai, wieder zu einem Konzertgelände. Während das Fest vergangenes Jahr unter Einhaltung von geltenden Corona-Regeln mit nur 200 Leuten stattfinden durfte, soll das Freiluftkonzert dieses Mal mit mehr als 500 Menschen über die Bühne gehen.

„Wenn das jetzt ein Erfolg wird, wollen wir das nächstes Jahr fortsetzen und dann auch größer machen“, sagte bereits Ronald Petermann vergangenes Jahr im Gespräch mit unserer Redaktion. Nun lassen die Veranstalter Taten auf die Worte folgen: Der Inhaber des Supermarkts in der Daimlerstraße sowie die Schüler David Bender, Jakob und Jonathan Wells, die die Korber Veranstaltungsfirma „Rentec“ leiten, krempeln für das Konzert die Ärmel hoch.

Veranstalter: „Wir erwarten bis zu 700 Leute“

Nach der Erfahrung im vergangenen Corona-Jahr rechnen die Veranstalter auch dieses Mal mit einem großen Andrang, wie David Bender von Rentec im Gespräch mit unserer Redaktion sagt. Trotz Pandemie war 2021 die Nachfrage sehr groß, die Karten ruckzuck vergriffen. „Es sind sogar Leute am Zaun gestanden“, erinnert sich David Bender. „Wir erwarten bis zu 700 Leute.“

Los geht es um 18.45 Uhr mit der Schulband der Gewerblichen Schule Waiblingen (Einlass ist um 18 Uhr). Als Hauptattraktion tritt die Partyband „Würzbuam“ aus Nordbayern auf, die bis 24 Uhr für Partystimmung sorgen soll.

Für die Verpflegung und Bewirtung der Gäste mit Würsten, Steaks und vegetarischen Gerichten sowie Getränken sorgen wieder Ronald Petermann und sein Team. Um das Ganze zu entzerren, gibt es dieses Mal an zwei Ständen Fassbier, erklärt David Bender. Auch das Weingut Escher aus Schwaikheim ist mit Cocktails und dem preisgekrönten Gin vor Ort, sagt Bender. Die Veranstaltungsorganisation mit der Technik, mit dem Aufbau der Bühne und allem, was dazugehört, übernimmt das Rentec-Team. Für die Sicherheit auf dem Gelände ist die Firma „MKS Security“ aus Fellbach verantwortlich.

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert am 16. Juni statt

„Wenn es veranstaltungsuntaugliches Wetter geben sollte, findet das Konzert am 16. Juni statt“, so David Bender. Die bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit. Der Vorverkauf ist bereits gestartet. Die Karten gibt es für 12 Euro in der Edeka-Filiale oder für 15 Euro an der Abendkasse.

Auch wer am Konzerttag einkaufen möchte, kann das wie gewohnt tun. Der Supermarkt hat geöffnet, der Parkplatz wird so halbiert, dass die Einfahrt frei bleibt.

Live-Musik, großes Publikum und ausgelassene Partystimmung – wie bereits im Juli 2021 verwandelt sich der Edeka-Parkplatz in Korb am Samstag, 21. Mai, wieder zu einem Konzertgelände. Während das Fest vergangenes Jahr unter Einhaltung von geltenden Corona-Regeln mit nur 200 Leuten stattfinden durfte, soll das Freiluftkonzert dieses Mal mit mehr als 500 Menschen über die Bühne gehen.

{element}

„Wenn das jetzt ein Erfolg wird, wollen wir das nächstes Jahr fortsetzen und dann auch größer

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper