Korb

Sanierung Hallenbad Korb: Aufträge für eine Viertelmillion Euro vergeben

Brand Hallenbad 040321
Am 4. März brannte das Dach des Hallenbads Korb (Archivfoto). © Benjamin Büttner

Nachdem es am Korber Hallenbad am 4. März gebrannt hat, geht jetzt die Sanierung weiter. In der Sitzung am Dienstag, 13. April, hat der Gemeinderat einstimmig die Vergabe des „Ausschreibungspakets 2“ beschlossen:

Der Auftrag für Ausstattung und Türen wird an die Firma „Schäfer Trennwandsysteme“ aus Horhausen für knapp 157.000 Euro netto vergeben. Desweiteren geht der Auftrag für den Landschaftsbau an die Firma Mayer aus Leutenbach zum Angebotspreis von rund 86.000 Euro netto. Beide

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich