Korb

Unbesetzte Stelle im Rathaus von Korb: Christoph Schulz wechselt nach Stuttgart

Rathaus Korb
Die Coronakrise stellt das Korber Rathaus vor finanzielle Herausforderungen. © Gabriel Habermann

Das Personalkarussell im Korber Rathaus dreht sich weiter: Mehrere zentrale Posten hat Bürgermeister Jochen Müller in den vergangenen Jahren neu besetzen müssen, jetzt verlässt auch der stellvertretende Haupt- und Ordnungsamtsleiter Christoph Schulz die Gemeinde. Nach acht Jahren in Korb wechselt er ins Wirtschaftsministerium nach Stuttgart, wo er am 15. Juli seinen ersten Arbeitstag hat. Die Suche nach einem Nachfolger beginnt. Es ist nicht die einzige Baustelle im Korber

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar