Korb

Was können Korber Kinder in den Sommerferien vor Ort unternehmen?

kletterhalle
Im Klettergarten „Active Garden“ können Kinder klettern lernen wie die Ninjas. (Archivfoto) © ALEXANDRA PALMIZI

Diese Sommerferien werden für viele Familien anders ablaufen als in den vorhergegangenen Jahren: Wegen Corona haben viele Menschen ihren Sommerurlaub abgesagt und bleiben lieber zu Hause. Doch was tun gegen die Langeweile?

Das Ferienprogramm soll helfen. Dabei war es lange unsicher, ob es dieses Jahr überhaupt ein solches Angebot geben würde, denn viele Organisationen, die sich sonst beteiligen, haben abgesagt. „Trotzdem haben wir uns dazu entschieden, das Programm anzubieten“,

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar