Korb

Wegen Corona-Warnstufe: Korb sagt Laternenumzug am Samstag (6.11.) ab

laterne
Der Korber Laternenumzug im Jahr 2018. (Archivfoto) © Benjamin Büttner

Aufgrund der aktuell bestehenden Corona-Warnstufe kann der für Samstag, 6. November, geplante Laternenumzug in Korb nicht stattfinden. Das teilt die Gemeindeverwaltung in einer aktuellen Pressemitteilung mit.

Veranstaltung wäre wegen der Warnstufe nicht umsetzbar gewesen

Durch die ausgerufene Warnstufe und die damit verbundenen Regelungen sei es nicht möglich, die Veranstaltung unter Beachtung der gültigen Corona-Regeln durchzuführen.

Die Gemeinde bitte um Verständnis.

Der Umzug sollte vom Musikverein Korb-Steinreinach musikalisch begleitet werden

Der Umzug sollte vom Musikverein Korb-Steinreinach musikalisch begleitet, von der Freiwillige Feuerwehr gesichert und vom Obst- und Gartenbauverein Korb bewirtet werden. Die Dekoration, die die Kinder gestaltet haben, wird in der Urbanstraße ausgestellt und kann von Freitag an bestaunt werden.

Aufgrund der aktuell bestehenden Corona-Warnstufe kann der für Samstag, 6. November, geplante Laternenumzug in Korb nicht stattfinden. Das teilt die Gemeindeverwaltung in einer aktuellen Pressemitteilung mit.

Veranstaltung wäre wegen der Warnstufe nicht umsetzbar gewesen

Durch die ausgerufene Warnstufe und die damit verbundenen Regelungen sei es nicht möglich, die Veranstaltung unter Beachtung der gültigen Corona-Regeln durchzuführen.

Die Gemeinde bitte um

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper