Korb

Wo Autofahrer nichts zu fürchten haben

Verkehr
Um den Korber Seeplatz herum haben es Radler und Fußgänger besonders schwer. © ZVW/Gabriel Habermann

Korb.
Der Autofahrer ist König, Fußgänger haben es nicht leicht, Radfahrer schon gar nicht. Warum sollte das in Korb auch anders sein als in anderen Orten in der Region? Der Wille, etwas an dieser Realität zu ändern, ist auch hier grundsätzlich vorhanden, nicht nur bei den Grünen. Wenn es so einfach wäre, überall perfekte Radwege zu schaffen, und zwar kostenlos, sähe der Weinort bestimmt schon längst ganz anders aus. Es ist aber leider ganz und gar nicht einfach und

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar