Leutenbach

Beim Fußballcamp des FSV Weiler zum Stein standen Spiel und Spaß im Vordergrund, nicht Wettbewerb und Leistung

Fussballcamp
Bei der Übung können nur alle im Team zusammen erfolgreich sein. © Gaby Schneider

Den Defi, der am Vereinsheim hängt, werden sie wohl kaum brauchen, auch wenn die Sonne schon am Morgen brennt. Die Jungs hier sind offensichtlich fit und in ihrem Bewegungsdrang kaum zu bremsen. Vor dem Eingangstor steht eine Fahrradflotte und auf den Tischen in den beiden Halbzelten eine ganze Batterie von Trinkflaschen parat, neben der Armada an Radhelmen und Rucksäcken. An jeder klebt ein Vorname, jeder hat also seine eigene. Aber nicht selbst mitgebracht von daheim, sondern sie gehören

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar