Leutenbach

Darum gab es in Teilen von Nellmersbach und Leutenbach in der Nacht auf Donnerstag kein Trinkwasser

Wasserhahn Symbolbild Wasser Symbol
Symbolbild. © pixabay.com/CC0 Public Domain

In der Nacht auf Donnerstag (09.07.) ist es im Hochbehälter Birklen der Söllbachgruppe zu einem technischen Defekt gekommen. In der Folge lief der Behälter leer, es gab allerdings keine Störungsmeldung und damit zunächst keine Alarmierung des Bereitschaftnotdiensts. Das hatte wiederum zur Folge, dass am Morgen zeitweise die Haushalte in Teilen von Nellmersbach und Leutenbach kein Trinkwasser aus dem Netz hatten. Mittlerweile haben allerdings die Stadtwerke Backnang, die für den Betrieb des Netzes zuständig sind, das Rohrleitungsnetz wieder befüllt, so dass wieder Wasser im Netz fließt. Es kann allerdings im Lauf des Tages zu Druckschwankungen kommen.