Leutenbach

Diskussion um Heckenhöhen: Muss das Grün, das beim Rausfahren die Sicht behindert, gestutzt werden?

Heckenhoehe
An dieser Einmündung ist ein Anwohner regelmäßig genervt. © Gaby Schneider

„Herausfordernd“ sei die nun folgende Aufgabe, kündigte Bürgermeister Jürgen Kiesl süffisant lächelnd an. Die Mitglieder des Technischen Ausschusses des Gemeinderats erwartete eine delikate Angelegenheit, bei der es keine großen Lorbeeren zu gewinnen gibt, bei der sie und auch die Gemeindeverwaltung sich aber viel (weiteren) Ärger einhandeln können. Hätten einhandeln können, denn mit dem schließlich gefassten Beschluss geht die Gemeinde dem aus dem Weg. Dem Ärger mit vielen, wohl aber nicht

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion