Leutenbach

Für Leutenbach-Weiler zum Stein und Heidenhof: Schnelles Internet in Sicht

Glasfaser-Ärger
Symbolfoto. © Gaby Schneider

Gute Nachricht für Bewohner des Leutenbacher Teilorts Weiler zum Stein und des von landwirtschaftlichen Betrieben geprägten Heidenhofs: Rund 200 Gebäude, die dort noch keine schnelle Internetanbindung haben, werden ans Gigabitnetz angeschlossen. Das kündigt der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Joachim Pfeiffer an, allerdings ohne Zeitangabe.

Laut seiner Pressemitteilung fördert der Bund den Breitbandausbau in Leutenbach in Höhe von einer Million Euro. Die Zahl sei allerdings noch

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich