Leutenbach

Kinderhaus Mühlefeld: Kinderhausleiterin mit Corona infiziert - wie geht es jetzt weiter?

Kita zu
Das Kinderhaus Mühlefeld ist mit 70 Kindern die größte Betreuungseinrichtung in Leutenbach. © Benjamin Büttner

Eine Erzieherin, die im Kinderhaus Mühlefeld arbeitet, ist am Mittwoch vergangene Woche auf Corona getestet worden. Das Ergebnis, leider positiv, lag am Montagabend vor. Die Gemeinde hat daraufhin am gleichen Abend in Absprache mit dem Gesundheitsamt entschieden, dass die Einrichtung am Dienstag geschlossen bleibt. Dass sie am Mittwoch bestreikt wird, also aus diesem Grund ohnehin zu bleibt, verschafft der Gemeinde und dem Gesundheitsamt einen Tag Puffer bei der Entscheidung, wie es dort

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar