Leutenbach

Sänger des TSV Weiler zum Stein: Zelter-Plakette zum Jubiläum

Zelterplakette
Landrat Dr. Richard Sigel, Günter Sälzer, der stellvertretende Leiter der Gesangsabteilung, Susanne Brehmer, die stellvertretende Vorsitzende des TSV und Bürgermeister Jürgen Kiesl (v.l.) bei der Überreichung der Zelter-Plakette. © Gaby Schneider

Dem Chor des TSV Weiler zum Stein ist anlässlich seines 100-jährigen Bestehens die Zelter-Plakette verliehen worden. Susanne Brehmer, die zweite Vorsitzende des Vereins, klärte in einer kleinen Feierstunde mit geladenen Gästen im Rathaus launig einen weit verbreiteten Irrtum auf. Klar, das „T“ im Vereinsnamen stehe für „Turnen“, das „S“ allerdings für „Singen“ und das „V“ für „Vespern“. Viele Mitglieder des Chors turnten, viele Turner sängen, „aber gesellig sind wir eigentlich alle“. Die

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion