Leutenbach

Weil der VfB-Fanclub keinen Nachfolger für seinen Gründer und langjährigen Vorsitzenden findet, wird er sich wohl auflösen

1/2
Benjamin Layer
Layer hängt auch weiterhin am VfB. © Alexandra Palmizi
2/2
VfB-Fanclub
Die Stadionbesuche mit Bewohnern der Paulinenpflege sind längst Tradition. © Picasa

Benjamin Layer tritt bei der kommenden Hauptversammlung des VfB-Fanclubs Weiß-Rote Schwoba nicht zur Wiederwahl an. Und weil sich bisher keiner gefunden hat, der sein Nachfolger als Vorsitzender werden möchte, steht die Auflösung des Vereins in der wohl zwangsläufig darauffolgenden außerordentlichen Mitgliederversammlung auf der Tagesordnung. „Mein Herz schlägt nach wie vor für den VfB und wird auch weiterhin für ihm schlagen“, versichert Layer im Gespräch.

Den Verein hat er 2002

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar